COVID-19

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Schulbetrieb während der COVID-19 – Ausnahmesituation. (Letzte Aktualisierung: 1. Juli 2020)

Falls Sie Anregungen zur Bereitstellung weiterer Informationen oder zur Gestaltung der Seite haben, dann können Sie uns gern eine Nachricht schreiben.

Betreuung in den Sommerferien 2020

Unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln findet in den Ferien für alle Interessenten eine normale Hortbetreuung in einer regulären Gruppenstärke von 22 Kindern statt. Die Notbetreuung wird in dieser Zeit ausgesetzt.

Das Ferienangebot finden Sie hier: Ferienhort

In der letzten Sommerferienwoche (6. Woche vom 03.08. bis 07.08.) wird es eine absolute Notbetreuung geben, in dieser Zeit bitten wir Sie nur im gesonderten Bedarfsfall Ihre Kinder zu schicken.

Informationen der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie zur Ferienbetreuung: Informationsschreiben_eFöB_in_den_Ferien

Sommerschule

Für die Klassenstufen 1 und 2 kann über den Zeitraum von drei Wochen für Kinder mit besonderem Förderbedarf, ungünstigen häuslichen Bedingungen während der Zeit des Lernens zu Hause eine Sommerschule eingerichtet werden.

Die Teilnahme ist freiwillig und basiert auf Förderplänen und Materialien, die die jeweiligen Klassenleiter den Förderlehrern zur Verfügung stellen.

Informationen der Senatsverwaltung zur Sommerschule finden Sie hier: Sommerschule 2020

Hygienemaßnahmen

Während der Ferienbetreuung gelten trotz Wegfall des Mindestabstandes weiterhin wesentliche Hygieneregeln, wie regelmäßiges Händewaschen, regelmäßiges Lüften der Räume und die Vermeidung des direkten körperlichen Kontakts.

Aktuelle Informationen finden Sie hier.