Umwelt hoch zwei

Am Freitag gab es gleich zwei Umweltevents, die unsere Schule auf Trab hielten: vormittags beteiligten sich alle Klassen an der Aktion „Clean up your Kiez“ der BSR.  Ab mittags hieß es auf zur Fridays for Future Demonstration.
Clean up geschah auf viele Weisen: die einen säuberten das Beet auf der Gleimstraße und verbuddelten Tulpenzwiebeln für ein farbenfrohes Frühjahr, die anderen schrubbten eifrig Stühle sauber, die es bitter nötig hatten. Viele Klassen zogen hinaus auf die umliegenden Spielplätze, auf den Falkplatz und in den Mauerpark und sammelten Müll ein – über 200 kg kamen dabei zusammen! Und die Einsicht: unseren Grünflächen hat das geballte Engagement gut getan!

Danach ging es für viele Klassen, Schüler und Eltern zum zweiten großen Event: der Fridays for Future-Demonstration in Berlin Mitte. Zusammen mit ca 250 000 anderen Demonstranten traten unsere Schüler für die Rettung des Klimas ein. Toll, dass wir dabei waren!